英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语新闻 » 正文

德语新闻:Morgen das Leben

时间:2011-06-03来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: 德语新闻

Drei Menschen kurz vor ihrem 40. Geburtstag - Judith, Ulrike und Jochen - versuchen aus dem ewigen Einerlei des Lebens auszubrechen und wagen den Schritt in die große Freiheit. Alexander Riedel zeigt in seinem dokumentarisch anmutenden Film moderne Menschen der Großstadt und ihre Sehnsüchte nach dem "Mehr" im Leben.

 

Szene aus "Morgen das Leben" | Movienet (24 Bilder)

Drei unterschiedliche Großstadtmenschen, die aus der Warteschleife ihres bisherigen Lebens ausbrechen möchten, drei unterschiedliche Schicksale, drei gemeinsame Sehnsüchte: Judith, eine ehemalige Stewardess, lebt mit ihrem kleinen Sohn allein in einer abgelegenen Wohnsiedlung, verdient ihre Brötchen mit langweiliger Heimarbeit und Telefonmarktforschung mit Flirtfaktor für ein Lifestyle-Magazin.

Drei Menschen - eine Sehnsucht

 
Szene aus "Morgen das Leben" | Bild: Movienet (24 Bilder)

Bildunterschrift: Judith (Judith Al Bakri) schlägt sich mit Telefonmarketing durch.

Ulrike macht Tabula Rasa. Nachdem ihr Freund sie verlassen hat, kündigt sie im Jugendamt und beginnt eine Ausbildung als Masseuse und Kosmetikerin. Jochen hockt in einem billigen Pensionszimmer und will weg von schlecht bezahlten Gelegenheitsjobs, lernt bald als Versicherungsvertreter Leute über den Tisch zu ziehen und hofft auf eine eigene Wohnung. Alle Drei stehen kurz vor ihrem 40. Geburtstag und am Scheideweg.

Doku-Drama mit großer Authentizität

 
Szene aus "Morgen das Leben" | Bild: Movienet (24 Bilder)

Bildunterschrift: Ulrike (Ulrike Arnold) wagt den Neustart, tauscht Büro- gegen Massagestuhl.

Fast märchenhaft klingt die musikalische Ode an München von COCONAMI, "Schön wie ein Märchen, mein München, bist du!", und ist doch pure Ironie. In der schicken Stadt gibt's genug dunkle Ecken, hinter der Fassade von Gutbürgerlichkeit und Geld lauern Eitelkeit, Lebensangst und Selbstbetrug. In seinem Doku-Drama kommen Alexander Riedel seine Dokumentarfilm-Erfahrungen zu Gute, er erreicht durch winzige Gesten große Authentizität, die flügellahmen Protagonisten wirken echt, das Ambiente und die hilflosen Aktionen realistisch, die Dialoge sind präzise, offen, manchmal verletzend.

Die große Tristesse und die kleinen Fluchten

 
Filminfo

Originaltitel: Morgen das Leben (D, 2010)
Regie: Alexander Riedel
Darsteller: Judith Al Bakri, Ulrike Arnold, Jochen Strodthoff
Länge: 91 Min.
FSK: o. A.
Kinostart: 02. Juni 2011

Genau und in abgezirkelten Einstellungen zeichnet die Kamera alltägliche Tristesse und kleine Fluchten, mal beim Chatten sich wie Judith als Stewardess geben, die gerade aus Peking kommt und mal die alte Uniform überziehen, um etwas darzustellen, oder wie Jochen die Hippie-Haare bis über die Ohren kürzen und mit Krawatte den alerten Vertreter mimen oder nur ganz simpel bei der Insekten-Party mit den Kolleginnen am Gläschen Sekt nippen, wie es Ulrike mit ihren Freundinnen tut.

Melancholisches Portät über Suchende

 
Szene aus "Morgen das Leben" | Bild: Movienet (24 Bilder)

Bildunterschrift: Beginnt morgen das Leben? (Jochen Strodthoff)

Ein eindringliches und melancholisches Porträt über Suchende und Verlorene, die einmal etwas erreichen oder abheben möchten und doch bleischwer am Boden kleben. Sie bewegen sich und treten doch nur auf der Stelle. Aber wer weiß, vielleicht beginnt es "Morgen das Leben"?

顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴