英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语新闻 » 正文

Macaos besondere Museumskultur

时间:2019-12-20来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Macaos
In der rund 30 Quadratkilometer großen Sonderverwaltungszone Macao gibt es rund 30 Museen. Sie erzählen aus verschiedenen Aspekten die detaillierte Geschichte der historischen Stadt und bilden eine einzigartige Museumkultur.
Das Macaoer Museum liegt in der Nähe von Sehenswürdigkeiten wie der Festungsanlage Fortaleza do Monte und der Pauluskirche, die auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste stehen. In dem Museum über die Geschichte Macaos wird Besuchern anschaulich gezeigt, wie die Kulturen aus China und aus dem Westen in Macao miteinander verschmolzen sind. Im Erdgeschoss werden der Handel sowie der Kontakt zwischen den Religionen und Kulturen Chinas und Portugals vor Jahrhunderten gezeigt. Im ersten Stock werden Exponate über die traditionelle Kultur Macaos, einschließlich der Volkskünste, religiöser Zeremonien und traditioneller Feierlichkeiten präsentiert. Im zweiten Stock kann man einen Blick auf die heutige moderne Stadt und das Leben der Einwohner werfen. Die meisten Exponate wurden von den Bewohnern Macaos gespendet.
Macao war ein wichtiger Ort an der maritimen Seidenstraße. Produkte wie Seide, Tee und Porzellan aus China wurden über Macao entlang verschiedener Schifffahrtsrouten ins Ausland transportiert. Im Kunstmuseum Macao, das kurz vor der Rückkehr Macaos zu China errichtet wurde, findet in diesem Jahr die wichtige Ausstellung „Die Verbotene Stadt und die maritime Seidenstraße“ statt. Alle Kulturgegenstände aus der Verbotenen Stadt präsentieren die Geschichte des Austauschs zwischen China und der Welt. Das Kunstmuseum Macao kooperiert seit 20 Jahren mit der Verbotenen Stadt. Außerdem pflegt es auch mit europäischen Museen wie dem British Museum eine enge Zusammenarbeit.
Südlich der Halbinsel Macao, wo die Portugiesen die Insel im 16. Jahrhundert zum ersten Mal betraten, befindet sich das älteste Museum der Stadt, das Maritime Museum. Es liegt in der Nähe des berühmten A-Ma Tempels. In dem Museum werden die maritimen Aktivitäten Chinas und Portugals vor rund 400 Jahren dokumentiert.
Die Ausstellungshalle für Geschenke anlässlich der Rückkehr Macaos und die Gedenkhalle des Grundgesetzes erfreuen sich in den vergangenen Jahren besonders großer Beliebtheit bei Touristen. Während Touristen aus dem Binnenland in der Ausstellungshalle für Geschenke anlässlich der Rückkehr Macaos gerne nach den Geschenken aus ihrer Heimat suchen, besuchen die Macaoer Einwohner eher die Gedenkhalle des Grundgesetzes. „Die stabile Atmosphäre, die Prosperität und der Fortschritt der Gesellschaft sind von der Durchführung des Grundgesetzes abhängig “, sagte Chen Meiqi, eine Oberstufenschülerin aus Macao. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴