英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语新闻 » 正文

德语新闻:中国移动支付走向全球

时间:2016-12-27来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: 全球
Als der 33jährige Xu Lei das Reisebüro im Santa Claus Village in Rovaniemi, in Finnland betrat, entdeckte der Tourist aus Shanghai erstaunt das chinesische Schriftzeichen 支, das auf den schnellwachsenden mobilen Zahlungsdienst Alipay, eine Sparte des Internet-Giganten Alibaba, hindeutet. So konnte Xu anhand der Alipay App die Eintrittskarte für den Themenpark Arctic Circle bezahlen, indem er einfach den QR-Code mit seinem Handy scannte, wie er es aus China gewohnt ist.
 
In Japans Hauptstadt Tokio profitierte Li Yiying, eine 25jährige chinesische Touristin, ebenfalls von mobilen Zahlungsdienstleistungen entsprechender chinesischer Internetfirmen.
 
„Ich bevorzuge die Nutzung von Alipay und WeChat Pay (ein mobiles Zahlungssystem des chinesischen Internetunternehmens Tencent). So brauche ich auf Reisen nicht allzu viel Bargeld mitzunehmen. Mit den App-Zahlungen ist es also viel einfacher", sagte Li.
 
Von Luxusgütern in Boutiquen und Einkaufszentren bis zu Waren des täglichen Bedarfs im Supermarkt, sind mobile chinesische Zahlungsprovider überall auf dem Weltmarkt präsent, und folgen vor allem den Fußspuren der weltläufigen und kauffreudigen chinesischen Touristen.
 
Eine Vorreiterrolle spielt dabei Alipay, das im Jahr 2004 lediglich als eine Zahlungsoption innerhalb von Taobao, einer Internethandelsplattform von Alibaba, fungierte. Mittlerweile wird das Zahlungssystem bereits von mehr als 100.000 Geschäften in aller Welt akzeptiert, berichtet Ant Financial, der Bereich Alibabas, dem Alipay gehört.
 
Um den Ansprüchen wohlhabender chinesischer Käufer entgegenzukommen, wurde die Zahlung per Alipay im Oktober an zehn großen Flughäfen in Deutschland, Japan und Neuseeland eingeführt.
 
Im Ausland expandieren überdies rasch weitere mobile Zahlungsprovider wie WeChat Pay und Baidu Wallet. Inzwischen wird das WeChat-Zahlungssystem nach Unternehmensangaben bereits in mehr als zehn Ländern und Regionen akzeptiert.
 
Der chinesische Suchmaschinen-Gigant Baidu gab im September eine Partnerschaft mit dem israelischen Startup Travelers Box bekannt. Gemeinsam wollen die Unternehmen chinesischen Touristen einen Service anbieten, der am Ende einer Reise den Umtausch ausländischer Währungen zurück in RMB erleichtern soll. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴