英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 中德双语阅读 » 正文

双语:挂出藏独旗蓄意挑衅 中国球员在德退场抗议

时间:2017-12-14来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: 球员
China hat die Spielunterbrechung durch Fußballspieler seiner U20-Nationalmannschaft bei der Begegnung mit dem TSV Schott Mainz im Rahmen einer Reihe von Freundschaftsspielen der Chinesen gegen Mannschaften aus der Regionalliga Südwest verteidigt. Die Spieler hatten das Spielfeld aus Protest gegen das Hissen von Fahnen verlassen, die für die “Unabhängigkeit Tibets” warben. China wende sich entschlossen gegen jede  Art von separatistischer Aktivität.
 
"China stellt sich entschieden gegen jedes Land, jede Organisation und jede Einzelperson, die jegliche Form der Unterstützung 'tibetischer Separatisten' ergreift“, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Lu Kang, bei der täglichen Pressekonferenz des Amtes am Montag.
 
Lus Bemerkungen bezogen sich auf den Vorfall vom Samstag in Deutschland, als die Spieler der chinesischen U20-Nationalmannschaft den Platz verließen, nachdem sie Zuschauer gesehen hatten, welche Fahnen schwenkten, mit denen für die "Unabhängigkeit Tibets" geworben werde. 
 
Die Chinesen kehrten erst auf das Spielfeld zurück, als die Zuschauer ihre Fahnen wieder eingerollt hatten. Das Spiel sei für 25 Minuten unterbrochen gewesen, meldete forbes.com am Samstag. 
 
"Ich hebe hervor, dass Gastgeber ihren Gästen Respekt erweisen sollten; in jedem Land der Welt ist Respekt von Gegenseitigkeit getragen“, sagte Lu. 
"Vorfälle, die mit Tibet zu tun haben, berühren die Kerninteressen Chinas und die Gefühle des chinesischen Volkes“, erläuterte Lu.
 
Ronny Zimmermann, Vizepräsident des Deutschen Fußballbundes (DFB)  zeigte sich enttäuscht vom Verhalten der Zuschauer. Deutschland wolle ein guter Gastgeber sein, die Spiele würden im “Rahmen des Rechts auf freie Meinungsäußerung” ausgetragen, berichtete forbes.com.
 
Sun Jin, ein Professor aus China, der sich gerade im Rahmen eines akademischen Austauschprogramms in Deutschland aufhält, sagte gegenüber der Global Times, dass separatistische Aktivitäten nicht unter dem Schutz der Meinungsfreiheit stehen sollten. Chinesen sollten gegenüber derlei eine Null-Toleranz-Haltung an den Tag legen. 
 
中国U20国家队近期与德国西南地区的球队举行了一系列友谊赛,在一场对阵美因茨肖特队的比赛中,中国队员中断了比赛,中国方面对此进行了辩护。球员离开球场的原因是有人悬挂了宣扬“藏独”的旗帜,队员们以此表示抗议。中方坚决反对任何形式的分裂行径。
 
“中方坚决反对任何国家、任何组织、任何个人、以任何形式和理由为‘藏独’反华分裂势力提供支持”,外交部发言人陆慷在周一的例行记者会上这样表示。
 
陆慷的此番言论针对的是周六发生在德国的一起事件,当时中国U20国家队队员在看到现场有观众挥舞着宣扬“藏独”的旗帜后离开了球场。
 
直至观众收起旗帜后中国球员才返回赛场。据《福布斯》周六报道,球赛中断了25分钟。
 
“在这我还必须说,相互尊重是东道主的应有待客之道;任何国家之间的尊重都是相互的”,陆慷说。
 
陆慷还表示:“涉藏问题涉及中国的核心利益和民族感情。”
 
《福布斯》报道称,德国足协副主席罗尼·齐默尔曼对观众的行为表示失望。德国希望尽地主之谊,而比赛的举行没有超出“自由表达权利的范畴”。
 
正在德国进行学术交流的中国教授孙进向《环球时报》表示,这种意在分裂中国的做法不应在言论自由保护的范畴内,中国人对这样的事就要采取“零容忍”的态度。
 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴