英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 中德双语阅读 » 正文

双语:中国父母为海外教育支出近10万美元

时间:2017-08-31来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: 美元
Eltern in China sind bereit, bis zu 100.000 Dollar für die höhere Bildung ihrer Kinder im Ausland auszugeben. Dies geht aus dem Report „Der Wert der Bildung: höher und höher“ der Firma HSBC hervor. 60 Prozent geben voraussichtlich Geld aus für die Unterstufen-Erziehung der Kinder und die anderen 40 Prozent für weiterführende Bildung.
Der Report sagte, Eltern in China sind finanziell am besten vorbereitet. Fast über die Hälfte (55 Prozent) finanzieren die Erziehung ihrer Kinder durch Ersparnisse, Investments oder Versicherungen. Weitere zwei Fünftel (43 Prozent) finanzieren durch spezifische Bildungssparpläne oder einen Investmentplan - das ist doppelt so viel wie der weltweite Durchschnitt. Nach Angaben des Bildungsministeriums schickt China jährlich 540.000 Studenten ins Ausland, und der Trend dauert an. Der Report stellte fest, dass es chinesische Eltern für ihre Kinder bevorzugen, weiterführende Bildung im Ausland in Anspruch zu nehmen (49 Prozent), mehr noch als Unterstufenbildung (32 Prozent).
Der Report wies auch darauf hin, dass Eltern auf dem chinesischen Festland am meisten bereit sind, persönliche Opfer zu bringen, um die Studienerfahrung ihrer Kinder im Ausland zu ermöglichen. Ungefähr ein Drittel sagte, sie würden ihren eigenen, langfristigen Investments und Ersparnissen weniger Aufmerksamkeit schenken, das sind 10 Prozent mehr als der globale Durchschnitt. Ein Drittel der Eltern in China sagte, sie hätten entweder ihre Freizeitaktivitäten drastisch reduziert oder komplett gestoppt oder würden auf Urlaub verzichten, um für die Bildung ihrer Kinder zu bezahlen. Der Report weist darauf hin, dass sich 70 Prozent trotz dieser Opfer immer noch Sorgen machen, dass sie nicht genug für ihre Kinder tun, das ist 13 Prozent mehr als der globale Durchschnitt. Der „Wert der Bildung“ ist ein unabhängiger Konsumenten-Report, der von der HSBC herausgegeben wird, um globale Bildungstrends zu untersuchen. Der letzte Report mit dem Titel „Höher und höher“ ist der vierte in der Serie und zeigt die Ansichten von 8.481 Eltern aus 15 Ländern und Regionen.
 
中国父母愿意为自己的子女在海外的高等教育支出近10万美元。这一结果来自汇丰的一项名为《教育的价值:登高望远》的调查报告。60%的家长计划资助子女完成大学本科学业,剩下的40%则会支持子女深造。
报告称,中国父母在资金上所做的准备最为充分。大约有超过一半的家长(55%)是通过积蓄、投资或保险的方式来支付孩子的教育费用。另五分之二(43%)的家长则是通过专门的教育储蓄计划或投资计划来支持孩子的教育——这是世界平均值的两倍。教育部提供的数据显示,中国每年输送54万名学生赴海外学习,并且这一趋势还会继续。汇丰的报告证实,中国父母倾向于让孩子在国外攻读研究生学位(49%),这一比例超过了仅计划在国外完成本科学业的比例(32%)。
报告还指出,中国大陆的父母最愿意为了子女能够出国留学而做出个人牺牲。大约有三分之一的家长表示会减少对自身长期投资或储蓄的关注,这一比例多出世界平均水平的10%。三分之一的中国父母会为了支付子女的学费而大规模减少甚至完全停止业余活动,或是放弃度假出行活动。此外,报告还进一步指出,有70%的家长在已经做出了上述牺牲的情况下依然担心自己为子女做得不够,这超出了世界平均水平的13%。《教育的价值》是一份由汇丰发布的独立的消费者调查报告,研究的是世界范围内的教育趋势。最新一份报告名为《登高望远》,这是该系列的第四份报告,显示的是来自15个国家和地区的8481名父母的观点。 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴