英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语新闻 » 正文

Zurück ins Klassenzimmer oder zu Hause lernen?

时间:2021-01-07来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Hause
Bis zum 10. Januar bleiben die Klassenzimmer so gut wie leer. Das hatten Politikerinnen und Politiker schon im Dezember beschlossen. Diese Woche geht es nun darum, wie es nach diesem Datum weitergeht. Dass die Schulen noch geschlossen bleiben, ist sehr wahrscheinlich. Hier bekommst du einen Überblick, wer bei dem wichtigen Thema alles mitredet.
 Leere Gänge und gestapelte Stühle. So sieht es gerade in den Schulen Deutschlands aus. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Schülerinnen und Schüler: «Wir wünschen uns, dass jetzt langfristig entschieden wird, wie es weitergeht und nicht immer nur von Woche zu Woche. Als Schüler kommt man sonst Freitag aus der Schule und weiß nicht, wie es am Montag weitergeht.» Das sagt Schüler-Vertreter Dario Schramm. Er kritisiert auch, dass in den Ferien noch nichts entschieden wurde und alle im Ungewissen gelassen wurden.
 
Eltern: Wenn Kinder nicht in die Schule gehen können, sind auch die Eltern davon betroffen. Jüngere Kinder müssen betreut werden. Andere brauchen Hilfe bei den Schulaufgaben. Doch nicht alle Eltern können helfen. Ihnen fehlt etwa das Wissen oder sie müssen arbeiten und haben keine Zeit.
 
Lehrkräfte: Unterrichte ich von zu Hause oder stehe ich vor meiner Klasse? Und wie benote ich in dieser Situation? Wie bleibe ich gesund? Auch Lehrerinnen und Lehrer stellen sich in der Corona-Krise viele Fragen. Der Deutsche Lehrerverband fordert: Schulen müssen sichere Orte für Schüler und Lehrkräfte sein. Er schlägt einen Hygiene-Plan vor, der bestimmt, wann welche Regeln gelten.
 
Politikerinnen und Politiker: Dass nächste Woche alle Schüler wieder regulär zur Schule gehen können, sei nicht vorstellbar. Das sagte die Bildungsministerin Anja Karliczek. Am Dienstag werden Kanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Bundesländer unter anderem über dieses Thema beratschlagen und Entscheidungen treffen.
 
Virologinnen und Virologen: Sie sind Experten, wenn es um Viren geht. Sie erforschen etwa das Coronavirus, beraten aber auch Politiker. Einige von ihnen betonten zuletzt: Auch an Schulen können sich Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte anstecken. 
顶一下
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴