英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 中国百科-德文阅读 » 正文

中国民间艺术:Spielzeug aus Lehm und Ton (2)

时间:2019-07-11来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Spielzeug aus Lehm und Ton
In der Region Huaiyang in der zentralchinesischen Provinz Henan gibt es viele Lehm- und Ton-Figuren doppelköpfiger Tiere. Sie werden in fünf Arbeitsschritten von Hand geformt: Die Lehm- oder Tonmasse gut mischen und rühren, Formlinge machen, die eigentlichen Skulpturen formen und dann färben und schließlich bemalen. Die Grundfarbe bekommen die Lehm-Spielzeuge dabei nicht einzeln, sondern sie werden in Reihen im Tauchbad gefärbt. Zum Bemalen wird kein Pinsel verwendet, sondern ein gespitzter Sorghumstengel. Damit werden großflächige Farbaufträge wie mit einem Pinsel vermieden. Auf die schwarze Grundfarbe kommen kräftiges Rot, Grün, Weiß oder Mittelgelb, wobei die Farben hell, aber auch ruhig sind.
 
Die Gestalt der Lehm-Schweinchen ist einzigartig. Die Schweinchen sind wie siamesische Zwillinge am Kopf miteinander verbunden. Sie sind mit kurzen geraden Linien und Punkten bemalt, die Hauptfarbe ist weiß. Die Kulleraugen, die Nasen in unterschiedlicher Länge und die Ohren unterschiedlicher Größe und Form sehen lustig aus. Die Gestaltung ist fein, aber nicht gekünstelt. Obwohl nicht viele Farben verwendet werden, wirkt das Ganze sehr bunt. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴