英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语文摘 » 正文

Ein Zuhause unter der Erde graben

时间:2020-06-29来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Erde
Buddeln und graben, das können diese Tiere super. Diese Fähigkeit brauchen Feldhamster auch oft. Denn sie wohnen unter der Erde und graben sich dafür Baue mit mehreren Kammern. Die sind dann mit Röhren verbunden.
 Feldhamster werden etwa so groß wie Meerschweinchen und graben sich Baue unter der Erde. Foto: Uwe Anspach/dpa
Dabei unterscheiden diese Nagetiere zwischen Bauten für den Sommer und für den Winter. Im Sommer wird nur etwa 30 bis 60 Zentimeter tief gebuddelt. Im Winter geht es einen Meter hinunter oder sogar tiefer. So wollen sich die Hamster vor Frost schützen.
 
Die Tiere werden zwar in etwa so groß wie Meerschweinchen. Doch zu sehen bekommt man sie kaum. Denn Futter suchen sie vor allem in der Dämmerung und nachts. Außerdem sind Feldhamster extrem selten geworden. Um das wieder zu ändern, wurden in Mannheim im Bundesland Baden-Württemberg Feldhamster ausgewildert. Sie waren im Zoo gezüchtet worden und buddeln nun in der Natur. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴