英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语文摘 » 正文

Wissen verbergen aus Protest

时间:2019-03-22来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Protest
Wie heiß ist die Sonne? Wann wurde Deutschland Fußball-Weltmeister? Wer kann einem bei solchen Fragen weiterhelfen? Oft lautet die Antwort: Wikipedia. Das ist ein Lexikon im Internet, das jeden Tag von vielen Menschen in der ganzen Welt benutzt wird.
 
Auf Wikipedia stehen Millionen Texte zu allen möglichen Themen. Geschrieben wurden sie im Laufe der Jahre von Freiwilligen. Die Texte darf man umsonst lesen.
 
Am Donnerstag aber konnte man auf der deutschen Wikipedia-Seite keine Antworten bekommen. Denn sie war blockiert - aus Protest.
 
Es geht um eine neue Regel im Internet, die in der Europäischen unio gelten soll. Also auch in Deutschland. Sie soll eigentlich die Rechte von Menschen schützen, die etwas Eigenes erschaffen haben, Texte etwa oder Musik. Bei Wikipedia fürchten allerdings manche Leute: Die Regel könnte dazu führen, dass Wissen nicht mehr so einfach verbreitet werden kann. Deshalb waren die Texte auf der Webseite am Donnerstag blockiert. Am Freitag sollte man wieder alles lesen können. 
 Viele Leute gucken auf Wikipedia, wenn sie etwas wissen sollen. Am Do<em></em>nnerstag ging das nicht. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴