英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 原汁原味初/中级德语阅读 » 正文

Von Flughunden und Fledermäusen

时间:2019-04-18来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Fledermäusen
Seit ungefähr 50 Millionen Jahren flattern Flughunde und Fledermäuse durch die Lüfte unserer Welt. Sind sie wirklich so gruselig, wie man meint?
Flughunde sind keine Hunde die fliegen können. Sie heißen so, weil ihr Kopf ein wenig so aussieht wie der eines Hundes. Sie haben kleine Ohren und große Augen. Das bedeutet sie können zwar nicht so gut hören, aber dafür in Höhlen und in der Dämmerung ganz gut sehen. Beeindruckend ist die Spannweite ihrer Flügel. Sie reicht von 25 Zentimetern bis zu 1,5 m. Man braucht sich aber nicht vor ihnen zu fürchten. Sie ernähren sich von Früchten und von Blütennektar.
 
Viele Flughunde leben in den Bäumen und Büschen der Regenwälder. Es gibt aber auch welche, die in Höhlen und Ruinen zu Hause sind, zum Beispiel der Nil-Flughund. Flughunde sind sehr nützlich. Sie spielen eine wichtige Rolle für das Gleichgewicht in der Natur, indem sie Blüten bestäuben und Samen verbreiten. Das ist so ähnlich wie bei den Bienen, aber von Flughundhonig habe ich noch nichts gehört.
 
Die Fledermaus - ein Nagetier?
 
Auch die kleineren Verwandten der Flughunde, die Fledermäuse haben in der Natur eine wichtige Aufgabe. Unsere einheimischen Fledermäuse sind Insektenfresser. Das bedeutet sie bekämpfen kleine Schädlinge auf ganz natürliche Art und Weise. Leider sind alle einheimischen Fledermäuse vor dem Aussterben bedroht. Sie finden nicht mehr genug Nahrung, weil die Menschen immer mehr Insekten mit chemischen Mitteln vernichten.
 
Die Fledermaus sieht vielleicht ein klitzekleines bisschen aus wie ein Maus, aber sie ist kein Nagetier, sondern eher mit Maulwurf oder Igel verwandt. Fledermäuse haben große Ohren und mit denen können sie etwas ganz Besonderes. Sie orientieren sich bei ihren nächtlichen Flügen mit Hilfe des Echos. Die Fledermaus stößt im Flug ununterbrochen hohe, für den Menschen nicht hörbare Töne aus. Treffen diese Töne auf ein Hindernis, so kommt ein Echo zurück. Mit ihrem feinen Gehör nimmt die Fledermaus das Echo wahr. So kann sie sogar erkennen, ob es sich um einen Baum handelt, den sie besser umkreist oder ob sie ein Insekt erbeuten kann.
 
Kein Grund zum Fürchten
 
Fledermäuse sind ganz harmlose Tiere. Kein Grund zum Fürchten, obwohl... Da gibt es noch die Vampirfledermäuse. Die heißen wirklich so. Sie ernähren sich von Blut, aber keine Sorge: erstens leben sie nur in Südamerika und zweitens saugen sie auch keinem Menschen das Blut aus. Sie schlecken ein paar Millimeter Blut von Tieren, zum Beispiel Pferden. Das hört sich gefährlicher an als es ist, schließlich ernährt sich zum Beispiel auch eine Mücke von Blut, oder?
 
Die Flattertiere sind wirklich beeindruckend und ich finde man muss sie unbedingt vor dem Aussterben beschützen. Sie brauchen uns Menschen als Freunde, damit sie in dieser Welt noch lange ein zu Hause haben. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴