英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 原汁原味初/中级德语阅读 » 正文

Warum sind Faultiere faul?

时间:2019-03-05来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Faultiere
Faultiere sind wahre Experten im Nichtstun. Am liebsten schlafen oder dösen sie. Doch weshalb sind sie so faul?
Faultiere sind mit den Ameisenbären und den Gürteltieren verwandt. Sie können bis zu 80 Zentimeter groß und bis zu elf Kilogramm schwer werden. Zu Hause sind sie im zentralen und nördlichen Südamerika und in Teilen Mittelamerikas. Auch auf einigen Inseln der Karibik leben diese Tiere. Sie bewohnen tropische Regenwälder.
 
Faultiere schlafen und faulenzen am liebsten. Sie bewegen sich kaum und wenn, dann tun sie dies äußerst langsam. Die Tiere sind Spezialisten im Energiesparen. 15 bis 20 Stunden am Tag tun sie nichts anderes, als zu schlafen und zu dösen. Alles ist darauf ausgerichtet, wenig Energie zu verbrauchen.
 
Wer sich viel bewegt, muss viel Nahrung zu sich nehmen. Faultiere aber ernähren sich von Blättern, und die spenden nicht so viel Energie. Daher sind die Tiere so faul. Sie müssen sparsam sein. Dafür kommen sie mit Futter aus, das anderen niemals reichen würde.
 
Der Körper der Faultiere ist aufs Energiesparen ausgerichtet. Ihr Magen besteht aus mehreren Kammern. So können sie ihre Nahrung viel besser verwerten. Gut eine Woche dauert es, bis das Futter verdaut ist. Nur, wenn sie mal müssen, verlassen die Tiere ihren Baum. Ansonsten hängen sie mit dem Rücken nach unten an einem Ast.
 
Auch das schaffen sie, ohne Energie zu verschwenden. Sie haben gekrümmte Krallen. Dadurch müssen sie keine Muskelkraft verwenden, um sich festzuhalten. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴