英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 原汁原味初/中级德语阅读 » 正文

Woher hat der Silvestertag seinen Namen?

时间:2019-01-07来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Silvestertag
Jedes Jahr am 31. Dezember wird Silvester gefeiert. Wieso eigentlich? Und woher kommt der Name?
Wer sich mit Silvester beschäftigt, reist schnell ein paar Jahrhunderte zurück. Er stößt auf einen Papst mit dem Namen Gregor XIII. (ausgesprochen: der Dreizehnte). Der Papst ist das Oberhaupt der katholischen Kirche. Gregor XIII. ordnete im Jahr 1582 an, dass der Kalender überarbeitet wird. Der letzte Tag des Jahres wurde vom 24. Dezember auf den 31. Dezember verlegt.
 
Am 31. Dezember wird immer an Papst Silvester erinnert. Er starb an diesem Tag im Jahr 335. Daher hat der letzte Tag des Jahres seinen Namen. Für katholische Christen ist Papst Silvester bis heute ein Schutzheiliger für Haustiere und für ein gutes neues Jahr.
 
Der Name Silvester bedeutet Waldbewohner. Auch in anderen Ländern nennen die Menschen den 31. Dezember Silvester. In Italien, Frankreich, Polen und Tschechien ist das beispielsweise so. In etlichen anderen Ländern wird der 31. Dezember dagegen Altjahr oder auch Altjahrestag genannt.
 
Viele unterschiedliche Bräuche
 
An Silvester machen die Menschen ordentlich Krach. Damit wollten die Menschen früher böse Geister vertreiben. Heute zünden die Menschen Böller und schießen Raketen in den Himmel. Daneben gibt es aber noch viele andere Bräuche.
 
Die Menschen gießen zum Beispiel Blei, um die Zukunft zu deuten. Und um Mitternacht stoßen sie an und wünschen sich alles Gute für das nächste Jahr. Zu Silvester werden auch Schweinchen aus Marzipan oder kleine Schornsteinfeger verschenkt. Sie sollen den Menschen Glück bringen. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴