英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 » 德语听力 » 简单德语新闻听力 » 正文

综合:Reisen in der Corona-Krise

时间:2020-06-24来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: Corona
Wegen der Corona-Krise können die Menschen nicht so reisen wie sonst. Die Bundes-Regierung hat dazu neue Entscheidungen getroffen.
Die Ministerinnen und Minister in Deutschland haben beschlossen: Wir warnen weiterhin vor Reisen in 160 Länder außerhalb von der Europäischen unio. Das sind zum Beispiel Länder wie die USA, die Türkei und Ägypten. Die Bundes-Regierung sagt damit: Wer in diese Länder reist, ist in Gefahr.
 
Es soll aber Ausnahmen von dieser Reise-Warnung geben: zum Beispiel, wenn es in einem Land viel weniger Corona-Fälle gibt als vorher und wenn die Reisenden wissen, dass sie ohne Probleme wieder nach Hause fahren können.
 
Die Ministerinnen und Minister hatten vorher beschlossen: Reisende aus EU-Staaten sollen ab 14. Juni wieder ohne Kontrolle nach Deutschland kommen können. Auch Polen will seine Grenzen wieder öffnen.
 
Was bedeutet ...
Corona-Krise
Seit Anfang 2020 gibt es weltweit ein neues ansteckendes Virus: Das Corona-Virus Sars-Cov-2. Wer sich ansteckt, kann eine schwere Lungen-Krankheit bekommen und im schlimmsten Fall daran sterben. Wissenschaftler und Politiker in aller Welt versuchen, etwas gegen die Ausbreitung des Virus zu tun. In vielen Ländern haben die Regierungen deshalb strenge Regeln beschlossen. Schulen und Läden wurden geschlossen. In manchen Ländern dürfen die Menschen nicht mehr aus dem Haus gehen. Weil viele Firmen nicht mehr arbeiten können, gibt es auch eine Wirtschafts-Krise.
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论